Kursangebot:

 

Pflügetraining vor Ort

 

Textfeld:

 

 „Eines der Hauptanliegen der Interessengemeinschaft Arbeitspferd ist der Erhalt und die Weitergabe der Fähigkeit Pferde zur Arbeit zu nutzen“

 

Textfeld:

 

Unser Angebot richtet sich an alle die unter fachlicher Anleitung die Arbeit mit Pferd und Pflug ausprobieren oder verbessern wollen. Im Unterschied zu den von uns regelmäßig angebotenen Trainings auf dem Eekenhoff findet das Training bei den Teilnehmern vor Ort statt.

 

Gedanke dabei ist das es weniger Aufwand ist wenn wir mit einem Gespann und einigen Geräten zu einer Gruppe von Interessierten anreisen als umgekehrt. Außerdem ist die Hemmschwelle es einfach mal zu probieren oft viel niedriger wenn die Veranstaltung „Zuhause“ stattfindet.

 

 

Vorraussetzungen und Ablauf:

Der Organisator stellt eine Fläche zum Pflügen bereit und ist für den Rahmen der Veranstaltung (z.B. gemeinsames Frühstück, Mittag, Stellplätze etc.) verantwortlich.

Die Teilnehmerzahl richtet sich nach der vorhandenen Fläche ist aber mit 10 bis 12 Gespannen ausgeschöpft.

Auch die Anmeldungen werden über den Organisator vor Ort abgewickelt.

 

Wir Reisen morgens (je nach Entfernung auch am Vorabend) an und bringen ein Pferdegespann und einige Pflüge mit.

Alle Weitere richtet sich nach den Wünschen und dem Kenntnisstand der Teilnehmer:

-         Einstellen der Pflüge und der Geschirre der Teilnehmer

-         Arbeiten mit dem Pferd und dem Pflug

-         bis hin zum Anlegen eines Pflugbeetes unter

Wettbewerbsbedingungen

 

       

 

Die Kosten betragen ca. 100€ (je nach Entfernung zuzüglich Kraftstoff)

 

Habt Ihr Fragen oder möchtet Ihr mehr Informationen, dann könnt Ihr anrufen bei:

 

Interessengemeinschaft Arbeitspferd e.V.

Jürgen Donker

Alte Piccardie 28

49828 Osterwald

Tel.: 05946/507

oder E-Mail an: info@arbeitspferd.org